A-2-850

Die Zeitstrasse - Stationen von Marienheide bis Bonn

von Rüdiger Schneider (Text/Fotos)von Rüdiger Schneider (Text/Fotos)

 

 

 

 


Die Zeitstraße, auch Zeithstraße geschrieben, ist ein mittelalterlicher Pilger- und Handelsweg, der auf einer Nord-Süd-Achse von Dortmund über Hagen, Marienheide, Ründeroth, Drabenderhöhe, Much, Neunkirchen-Seelscheid  und Siegburg nach Bonn verlief. In Marienheide kreuzt er die Heidenstraße, einen Pilger-und Handelsweg von Leipzig nach Köln, in Drabenderhöhe die Brüderstraße, einen Pilger- und Handelsweg zwischen Siegen und Köln. Von Marienheide oder auch von Drabenderhöhe aus ist die Zeitstraße eine südwestliche Verbindung in das Tal der Sieg und weiter in das rheinische Bonn gewesen.

Anmerkung zum Verlauf der Heidenstraße: Die ältere Trasse verläuft von Marienheide über Lindlar (nicht über Wipperfürth) nach Köln. Bei Bensberg trifft sie auf die Brüderstraße.
 

Marienheide

Ründeroth

 

 

 

 

Drabenderhöhe

Much

 

 

 

 

Neunkirchen

Siegburg

 

 

 

 

Vilich

Bonn

 

 

 

 

Der Jakobsweg und die Bergheimer Fischer